Motorrad

Führerschein der Klassen A1, A2, A und Code 111 (125 ccm)

Unser großer Ausbildungsvorteil - bitte unbedingt beim Preisvergleich beachten:

Aus Qualitätsgründen werden in unserer Fahrschule alle Fahrstunden im Einzelunterricht durchgeführt! Jeder Fahrschüler hat seinen eigenen Fahrlehrer und während der ganzen Unterrichtseinheit sein eigenes Motorrad zur Verfügung. Nur so ist eine individuelle Betreuung möglich!

KEIN GRUPPENUNTERRICHT!

Führerschein der Klasse A1:

  • Ausbildungsbeginn: 15,5 Jahre
  • Praktische Prüfung frühestens am 16. Geburtstag möglich
  • Ärztliche Untersuchung notwendig
  • Theoretische Ausbildung: 20 Einheiten Modul Grundwissen + 6 Einheiten A-Modul
  • Praktische Ausbildung: Gesetzlich mindestens 14 Fahrstunden vorgeschrieben
  • Prüfungen: Computerprüfung (Modul Grundwissen + A-Modul), praktische Fahrprüfung

Führerschein der Klasse A2:

  • Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre
  • Praktische Prüfung frühestens am 18. Geburtstag möglich
  • Ärztliche Untersuchung notwendig
  • Theoretische Ausbildung: 20 Einheiten Modul Grundwissen + 6 Einheiten A-Modul oder nur A-Modul, wenn schon ein Führerschein vorhanden
  • Praktische Ausbildung: gesetzlich mindestens 14 Fahrstunden vorgeschrieben
  • Prüfungen: Computerprüfung (nur A-Modul, wenn schon ein Führerschein vorhanden), praktische Fahrprüfung

Führerschein der Klasse A:

  • Ausbildungsbeginn: 23,5 Jahre
  • Praktische Prüfung frühestens am 24. Geburtstag möglich
  • Ärztliche Untersuchung notwendig
  • Theoretische Ausbildung: 20 Einheiten Modul Grundwissen + 6 Einheiten A-Modul oder nur A-Modul, wenn schon ein Führerschein vorhanden
  • Praktische Ausbildung: gesetzlich mindestens 14 Fahrstunden vorgeschrieben
  • Prüfungen: Computerprüfung (nur A-Modul, wenn schon ein Führerschein vorhanden), praktische Fahrprüfung

Für Kandidaten, die das 39. Lebensjahr vollendet haben, schreibt der Gesetzgeber noch weitere 2 Fahrstunden (insgesamt 16) vor.

Laufend Kurzkurse für den Theorieunterricht !!!!
Die Fahrstunden sind ganztägig möglich und werden im Büro individuell vereinbart.

Theoriekurstermine 2017

Thema 1: Montag, 07.08.17  17 bis 20 Uhr

Thema 2: Montag, 14.08.17   17 bis 20 Uhr

               Thema 1: Montag, 04.09.17  17 bis 20 Uhr

               Thema 2: Montag, 11.09.17   17 bis 20 Uhr

Thema 1: Montag, 02.10.17  17 bis 20 Uhr

Thema 2: Montag, 09.10.17   17 bis 20 Uhr

Mehrphasenausbildung

  • Fahrsicherheitstraining (ganztägig): 2 bis 12 Monate nach Erhalt des Führerscheines.
  • Perfektionsfahrt (2 Unterrichtseinheiten): mindestens 2 Monate nach Absolvierung des Fahrsicherheitstrainings (also 4 bis 14 Monate nach Erhalt des Führerscheines).

Die Mehrphasenausbildung muss nur absolviert werden, wenn sie nicht schon nach Erteilung A1 oder A2 absolviert wurde!

Motorradfahren mit dem B-Führerschein - Code 111

Voraussetzungen:

  • 5 Jahre Besitz der Lenkberechtigung der Klasse B
  • Ansuchen an die Bezirkshauptmannschaft
  • Absolvierung von 6 Fahrstunden auf einem Motorrad der 125 ccm Klasse


Fahrstunden je nach freier Zeit von 8 bis 20 Uhr möglich!
Einzelunterricht mit geprüften Fahrlehrern auf Straßen mit öffentlichem Verkehr (kein stundenlanges Im-Kreis-Fahren auf Parkplätzen). Keine Prüfung notwendig !

Zur Info:
Umstieg von A1 auf A2: mindestens 2 Jahre im Besitz von A1 und Mehrphase A1 absolviert. Dann entweder 7 Fahrstunden auf A2-Fahrzeug und KEINE Prüfung, oder 2 Fahrstunden auf A2-Fahrzeug und eine praktische Fahrprüfung.
Umstieg von A2 auf A: mindestens 2 Jahre im Besitz von A2 und Mehrphase A2 absolviert. Dann entweder 7 Fahrstunden auf A-Fahrzeug und KEINE Prüfung, oder 2 Fahrstunden auf A-Fahrzeug und eine praktische Fahrprüfung.
Umstieg von A1 auf A: möglich ab dem 24. Geburtstag. Mindestens 4 Jahre Besitz der Klasse A1. Abgeschlossene Mehrphasenausbildung.  Praktische A-Prüfung.