Der Lehrplan

Einleitung:
In unseren flexiblen Normalkurs kannst du jederzeit einsteigen. Im Anschluss findest du unseren Theorielehrplan, der folgendermaßen funktioniert: Der Lehrplan bleibt das ganze Jahr über gleich, am Ende der 6. Woche beginnen wir wieder mit der ersten Woche. Die Buchstaben stehen für abgeschlossene Kurse, du kannst die Kurse belegen wie du möchtest und musst dich an keine Reihenfolge halten. Jeder Kurs wiederholt sich alle 2 Wochen zu einer anderen Uhrzeit, sodass alle die Möglichkeit haben, die Kurse je nach ihren Möglichkeiten zu besuchen. Du bist an keine fixe Kurszeit gebunden, wie lange du brauchst, hängt auch nur von deiner Freizeit ab (wir bieten jeden Kurs alle 2 Wochen an). In der Legende kannst du dir die Themenaufteilung der einzelnen Kurse ansehen, die sich hinter der Kurzbezeichnung verstecken.

1. Woche 2. Woche 3. Woche
Zeit / Tag Mo Di Mi Do Fr Zeit / Tag Mo Di Mi Do Fr Zeit / Tag Mo Di Mi Do Fr
8-10           8-10           8-10          
10-11.40 M         10-11.40 O         10-11.40 A   C    
13-14.40 L         13-14.40 N     P   13-14.40 B        
15-16.40   J H I   15-16.40   K G     15-16.40   L   M  
18.00-19.40   A B C   18.00-19.40   F E D   18.00-19.40   J H I  
18.00-19.40   Lkw     ----- 18.00-19.40   Lkw Vor Vor ------ 18.00-19.40   Lkw     ----
4. Woche 5. Woche 6. Woche
Zeit / Tag Mo Di Mi Do Fr Zeit / Tag Mo Di Mi Do Fr Zeit / Tag Mo Di Mi Do Fr
8-10           8-10           8-10          
10-11.40 E         10-11.40       I   10-11.40 K G      
13-14.40 F     D   13-14.40 H   J     13-14.40          
15-16.40   O N P   15-16.40 A B   C   15-16.40 F   E D  
18.00-19.40   G K     18.00-19.40   L M     18.00-19.40   N O P  
18.00-19.40   Lkw Vor Vor   18.00-19.40   Lkw       18.00-19.40   Lkw Vor Vor  

Legende:

Grundwissen:   

 

A

Verkehrsraum: Geltungsbereich, Verkehrsräume, Bodenmarkierungen, Lichtfarben auf der Fahrbahn, Verkehrsleiteinrichtungen, Fahrzeugarten, Massen und Gewichte

B

Verkehrszeichen: Gefahrenzeichen, Vorschriftszeichen, Hinweiszeichen, Zusatztafeln, sonstige Schilder

C

Eisenbahnkreuzungen, Abstellen von Fahrzeugen

D

Fahrordnung I: Rechtsfahrordnung, Vorbeifahren, Wechsel des Fahrstreifens, Einordnen und Einbiegen, Linkszufahren

E

Fahrordnung II: Umkehren, Rückwärtsfahren, Ein- und Ausfahren, Ausweichen, Vorrangstraße, Autostraße, Autobahn, Tunnel

F

Vorrangregeln (Theorie), geregelte Kreuzungen

G

Partnerkunde: Sinnesorgane, Gefahrenlehre, Rücksichtnahmegebot, Vertrauensgrundsatz und Ausnahmen, 3-A-Technik, bevorzugte Straßenbenützer, Vorrang (Prüfungsfragen) VORAUSSETZUNG  KURS  F !!!

H

Wahl der Fahrgeschwindigkeit: Geschwindigkeitsbegrenzungen, Anhalteweg, Fahrgeschwindigkeit und Sichtweite, Verwendung der Beleuchtung

I

Hintereinanderfahren und Überholen: Hintereinanderfahren, Sicherheitsabstände, Mindestabstände, Überholen, absolute Überholverbote, Überholverbote mit Ausnahmen

J

Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit, Unfall: Alkohol, Medikamente, Drogen, Übermüdung, Ablenkung, Unfall mit Personenschaden, Unfall mit Sachschaden, Unfall mit Wild

Nur Klasse B

K

Führerschein: Lenkberechtigung, Anfänger, gesetzliche Verwendungserlaubnis für Kraftfahrzeuge, Pflichten des Lenkers, Warnwestenpflicht

L

Personen- und Gütertransport: Personenbeförderung, Beladung

M

Technische Bauteile I: Motor, Kupplung, Getriebe, Differential, Antriebsarten

N

Technische Bauteile II: Räder und Reifen, Federung, Stoßdämpfer, Lenkung

O

Technische Bauteile III: Bremsen, Elektrik und Elektronik, Abschleppen

P

Fahrdynamik: Schleudern, Schieben, Aquaplaning, Fahren bei kritischen Straßenverhältnissen, Modern Driving

 

Lkw

Unterricht Klasse C, C1, E, D, F, G  (Bitte um Voranmeldung für jeden Theoriekurs, spätestens bis Freitag in der Vorwoche !!!!!)

Vor = Vorprüfung