Führerscheinklasse "C" oder "C + E" - Ergänzung:

Voraussetzung: Du bist bereits im Besitz der Lenkberechtigung der Klasse "B"!

Kurs

Dienstag 18:00 Uhr (2 Unterrichtseinheiten)

  • Fahrstunden in der Zeit von 8 bis 20 Uhr möglich

Ausbildung:

Theorieunterricht: 

  • 10 Unterrichtseinheiten klassenspezifischer Theorieunterricht "C"
  • 6 Unterrichtseinheiten klassenspezifischer Theorieunterricht "E"
  • 6 Fahrstunden à 50 Minuten für "C"
  • 4 Fahrstunden à 50 Minuten für "E"

Möchtest du den C-Führerschein gewerblich nutzen, so muss zusätzlich "C95" erworben werden. Die theoretische Prüfung muss an der Landesregierung abgelegt werden. Die praktische Prüfung kann im Rahmen der praktischen C-Prüfung in der Fahrschule absolviert werden. Für C95 sind weitere 2 praktische Fahrlektionen vorgeschrieben.

Prüfungen:

  • Die Theorieprüfung findet am PC statt, doch keine Angst, Vorkenntnisse am Computer sind nicht erforderlich! Die Theorieprüfung kann für alle Klassen an einem Tag absolviert werden.
  • Nach bestandener Theorieprüfung findet die Praxisprüfung an einem von dir gewünschten Termin statt (Theorie- und Praxisprüfung können nicht an einem Tag abgelegt werden).
  • Nach bestandener Praxisprüfung bekommst du direkt vom Fahrprüfer einen vorläufigen Führerschein und ein behördliches Kostenblatt. Nach Einzahlung der behördlichen Gebühren bekommst du deinen Scheckkartenführerschein per Post an deine Wohnadresse zugesandt.